Fangen & Erkennen
Manchmal ist gar nicht auf dem ersten Blick sicher, welcher Schädling oder welches Tier für sichtbare Schäden verantwortlich ist

Fangen & Erkennen

So gibt es beispielsweise mehrere „Verdächtige“, wenn es um die Beschädigung von Isolierungen, Kabeln oder Dämmung geht. Marder und Waschbären kommen dafür ebenso in Frage wie Mäuse, Ratten oder Vögel. Siebenschläfer können ebenfalls in Betracht kommen. Zu unseren Aufgaben als Schädlingsbekämpfer gehört daher oftmals auch die richtige Schädlingsbestimmung. Gelegentlich ist es auch trotz aller Indizien erst beim Fangen möglich, den Übeltäter zu identifizieren.  

 

Fangen & Erkennen

Viele unserer Fallen sind für unterschiedliche Tierarten geeignet, die es in der Regel ermöglichen, die Tiere lebend zu fangen. Das ermöglicht uns im Anschluss eine Umsiedlung, mit der sowohl Haus- oder Wohnungsbesitzern als auch den Tieren selbst geholfen ist. Unsere Dienstleistung umfasst nach dem Fangen und Erkennen auf Wunsch eine Analyse, die vorbeugende Maßnahmen einschließt. So kann in vielen Fällen ein erneuter Befall oder das erneute Einnisten verhindert werden.

Kontakt Team-Brummer